uxzentrisch zitiert:

@rbates: This is the age of CSS3 Gradient Buttons.
http://bit.ly/bZSNge
http://bit.ly/aol7Zn
http://bit.ly/azqdQi
http://bit.ly/cWKdGK

Ryan Bates auf Twitter hat so recht: CSS3 bietet tolle neue Gestaltungsmöglichkeiten. Für mein Freizeitprojekt StayScout nutzen wir die Awesome Buttons. Ich weiß daher aus eigener Erfahrung: Während der ersten Sprints schon mit so einfachen Mitteln hübsche Interfaces bauen zu können, steigert das Nutzerungserlebnis erheblich. So macht agile Konzeption und Entwicklung noch mehr Spaß.

3 Kommentare

Frank vor 5 Jahren

Warum nutzt du Short-URLs in einem Nicht-Twitter-Blog? :)

Tobias Jordans Autor vor 5 Jahren

Ein Zitat ist ein Zitat… :-)

Tobias Jordans Autor vor 5 Jahren

Beim erneuten Nachdenken: Du hast recht: Ich kann problemlos zitieren ohne die eigentlichen bitly URLs zu verwenden. Ich habe die Links auf die Original-URL geändert. :-)