uxzentrisch zitiert:

»Mit unseren Augen sehen wir die Welt. Aber wir sehen nicht das, was ist, sondern das, was wir durch Ergänzung eigener Hypothesen glauben, dass es vorhanden sei.«

– Robert-Benjamin-Illing, Neurobiologe, spricht in einem von DRadio Wissen veröffentlichten Vortrag über den Ursprung der Religionen sehr interessant über Grundzüge der menschlichen Kognition. Der Vortrag steht als MP3 zur  Verfügung.