uxzentrisch ♥ dieses Detail:
Stecker raus Musik aus

Stecker ziehen als Interaktion

Spielt man Musik auf dem iPhone  ab und zieht währenddessen den Kopfhörer raus, stoppt der Musikplayer. Das Ziehen des Steckers ist eine häufige Interaktion mit dem Gerät. Die Kopfhörer zieht man in der Regel raus, weil man jetzt keine Musik mehr hören möchte. Man muss also nicht erst die Displaysperre entriegeln, um den Pause-Button zu drücken.

 

Automatischer Wechsel der Lautstärkeprofile

Das iPhone bietet zwei Lautstärkeprofile an. Das erste Profil regelt die Lautstärke für die Ohrmuschel. Im zweiten Profil wird die Lautstärke für Kopfhörer festgelegt. Die unterschiedlichen Profile sind sehr nützlich und sinnvoll. Zum Beispiel ist die Lautstärke auf dem Kopfhörer laut eingestellt, um die Umgebungsgeräusche zu übertönen. Währenddessen der interne Lautsprecher leiser eingestellt ist, um die nähere Umgebung nicht zu stören. Steckt man den Kopfhörer nun in das iPhone ein oder aus, wechselt es automatisch zwischen den Lautstärke-Profilen.