uxzentrisch erörtert:
Und immer an die Nutzer denken - Stopzeichen Design

Was wäre, wenn das Stopzeichen noch nicht erfunden wäre und ein großes Unternehmen den Auftrag erteilen würde es zu erfinden und zu gestalten? Und was würde passieren, wenn dann die Marketingabteilung federführend ist, der Projektmanager noch ein paar unglaublich gute Ideen hat, die Marktforschung einige absolut offensichtliche Erkenntnisse beisteuert und User Experience mit Zielgruppen-Targeting verwechselt wird? Schaut selbst:

YouTube Preview Image