uxzentrisch diskutierte vor einiger Zeit:

Tamim Swaid 29. Juli 2010 6 Kommentare

Bit.ly, bitte versteck nicht deine Kernfunktionen!

Bit.ly ist einer der vielen URL Shortener, die man im Web findet. Sie kürzen lange URLs, damit diese, in Stautsupdates von Social Networks und vor allem aber auch in Twitter, nicht zuviele kostbare Zeichen  einnehmen. Funktionieren tun diese Seiten in der Regel so: 1. Man hat bereits eine lange URL in der Zwischenablage. 2. Man […]

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 23. Juni 2010 4 Kommentare

FadeIn und FadeOut werden zum neuen Aufmerksamkeits-Lenker. 5 Beispiele. [Feature]

Wie das Ausblenden bzw. das gezielte Einblenden von User-Interface-Elementen helfen kann, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf das zu lenken, was im Moment wirklich wichtig ist.

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 18. Mai 2010 2 Kommentare

Gute »Mega Tooltipp« beim Mozilla Testpiloten

Übergroße Primärmenüs kennen wir, übergroße Flyout Menüs auch, und spätestens seit Office 2007 kennt auch jeder übergroße Tooltipps – von Jensen Harris "Super Tooltipps" genannt. Auch das Mozilla Projekt »Testpilot« macht sich solch übergroße Tooltipps zu Nutze – als Informations-, aber auch als  Interaktionsfläche mit Checkboxen und Button. Diese Form von Tooltipps gibt es erst […]

Zum gesamten Beitrag

Marian Steinbach 16. April 2010 5 Kommentare

UI Detail: Das Switch Control bei Youtube

Youtube hat im aktuellen (neuen) Design einen Umschalter für die automatische Wiedergabe von Playlists. Dabei hat man sich visuell am Switch Control orientiert, das wir vom iPhone kennen. Wie Tobias hier vor einiger Zeit schon bemerkt hat, ist es nicht ganz einfach, dieses User-Interface-Element in neue Kontexte zu übertragen, ohne dabei auf gewisse Details der […]

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 24. Februar 2010 8 Kommentare

4 Jahre Designevolution des YouTube Players

Es ist schon erstaunlich, wie stark sich der YouTube Player in den letzten Jahren unter unser aller Augen weiter entwickelt hat. Und obwohl das Design des Players – und damit meine ich hauptsächlich seine Interaktionselemente – sich kontinuierlich verändert, kann ich mich nur an zwei Momente erinnern, bei denen mir diese Designverbesserungen wirklich aufgefallen sind. […]

Zum gesamten Beitrag

Marian Steinbach 3. Februar 2010

Aufgepasst mit der Schieberegler-Beschriftung

Ein gutes Schieberegler-Kontrollelement zu bauen, ist gar nicht so einfach. Da gibt es einiges zu beachten, zum Beispiel die richtige Positionierung der Beschriftung, die den eingestellten Wert anzeigt. Verivox.de zeigt, wo diese nicht so optimal steht: (Video bei Youtube)

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 4. Januar 2010 2 Kommentare

Dieter Rams über die wichtigen unspektakulären Dinge und den gelben Druckknopf

Zur Zeit (und noch bis 9.3.2010) gibt es in London eine Ausstellung von Dieter Rams, die sehr vielversprechend aussieht und in derem Fahrwasser einige tolle Fotos und Videos zu Rams veröffentlicht werden. So zum Beispiel das folgende Videointerview. Darin beschreibt Rams seine Passion für Produkte, deren Design der Funktionalität des Produkts folgt; dass seine Aufgabe […]

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 18. Dezember 2009

Einblicke in die iterative Konzeption+Entwicklung von Trendly.com

Das richtige mentale Grundmodel zu finden, auf dem man seine Webapplikation aufbaut, ist eine der schwierigsten Aufgaben bei der Produktentwicklung. Avi Bryant, einer der CEO der Web-Datenbank DabbleDB, führt uns in seinem Vortrag auf der FutureRuby-Konferenz durch diesen Prozess am Beispiel seines Produkts Trendly. Trendly nutzt die Roh-Daten von Google Analytics und visualisiert sie zusammen […]

Zum gesamten Beitrag

Tobias Jordans 24. November 2009 3 Kommentare

Mehr als 5 %, wirklich!

Ohne Worte.

Zum gesamten Beitrag

Lutz Schmitt 17. September 2009 2 Kommentare

Das Web-Duell der Bundeskanzlerkandidaten-Websites [Feature]

Auch uxzentrisch kann sich dem Medien-Duell der Bundeskanzlerkandidaten nicht entziehen und nach dem großen TV-Duell Merkel vs. Steinmeier folgt hier nun das Web-Duell. Welche Website kann überzeugen, was wird geboten, sind Nutzerführung und Inhalte Zielgruppengerecht – kurz, wie sieht die VX (Voter Experience) aus? Hier geht es also nicht um Inhalte oder Politik und wer […]

Zum gesamten Beitrag