uxzentrisch erörtert:
Time Machine

Netvibes hat einen ganz neuen Reader (Codename Wasabi) zum Lesen von Feeds. Die Beiträge werden darin aus verschiedenen Feeds in einer gemeinsamen Ansicht zusammengeführt, nach Zeitpunkt der Veröffentlichung sortiert. Konzeptionell ähnelt das dem Google Reader.

Besonders nett finde ich die Zwischenüberschriften über Artikeln, die laut ihrer Veröffentlichungszeit eigentlich noch gar nicht erschienen sein dürften:

»Doc are you telling me you built a time machine?«

Herzerwärmend. Treue uxzentrisch-Leser wissen, dass man mir mit sowas eine Freude machen kann. (Der Screenshot entstand 17.24 Uhr MEZ)