uxzentrisch ♥ dieses Detail:
Von einem Bär aufgefuttert... (Last.fm-Fehlermeldung)


Vollständiger Screenshot

Eine (Fehler)Meldung bei Last.fm für scheinbar inaktive Nutzer.

Die Geschäftssicht von Last.fm, dass man Traffikkosten sparen möchte bei ungehörten Radios kann ich ja verstehen. Und dass man diesen krassen Einschnitt in das Hörerlebnis der Nutzer (automatisches Pausieren) nett zu verpacken versucht, finde ich auch super.

Jetzt wäre es aber noch gut, wenn Last.fm auch die letzte Meile gegangen wäre und a) eine Metapher gewählt hätte, die auch trägt (Bis ich wieder zurück bin aus dem Magen des Bären? Naja…) und b) eine ordentliche deutsche Übersetzung genutzt worden wäre.

Trotzdem: Schön gemacht, Lastfm!

1 Kommentar

Lutz Schmitt uxzentrisch vor 6 Jahren

Der Wal ist ja leider schon von Twitter belegt, sonst wäre der sicherlich eine sehr passende Metapher gewesen. :-)